Führende Preisvergleichs-Website Großbritanniens nutzt Talend Data Integration und AWS, um Kosten zu senken, mehr Agilität zu bieten und ein kanalübergreifendes Kundenerlebnis mit hoher Personalisierung bereitzustellen
REDWOOD CITY, Calif. - 31. Mai 2016

Talend, ein weltweit führender Anbieter von Big Data und Cloud-Integrationssoftware, hat heute bekannt gegeben, dass MoneySuperMarket.com (MSM), eine der größten Preisvergleichs-Websites in Großbritannien mit einem Umsatzvolumen von über 281,7 Millionen Pfund, seinen unternehmensweiten Umstieg in die Cloud auf der Basis von Talend Data Fabric und Amazon Web Services (AWS) implementieren wird. Wesentliches Ziel ist dabei die Optimierung des Kundenerlebnisses.

„Unsere Herausforderung bestand darin, eine Lösung zu finden, die es uns gestattet, die von unserem CTO formulierten Prinzipien zur Automation unserer IT-Umgebung auf kostengünstige Weise in der Cloud umzusetzen“, so Ian Edwards, Data Warehouse Technical Product Owner bei MSM. „Wir haben schnell festgestellt, dass Talend mit seinen Cloudfunktionen, seinem Open-Source-Prinzip und seinem Lizenzmodell unsere Anforderungen erfüllt und für uns bei der Umstellung unserer Infrastruktur auf eine neue Ebene sehr hilfreich sein kann.“

Die Mission von MoneySuperMarket lautet, jedem Haushalt eine optimale Nutzung des jeweiligen Budgets zu ermöglichen. Mit seinen drei führenden Marken MoneySuperMarket.com, TravelSupermarket.com und MoneySavingExpert.com will MSM seinen Kunden helfen, richtige finanzielle Entscheidungen zu treffen, auf Produkte mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis umzustellen oder aus einer Vielzahl von Reiseoptionen die richtige auszuwählen, um einen erholsamen Traumurlaub zu verbringen. Dabei möchte MSM für jeden Kunden, der die Website besucht, ein konsistentes, informatives und intuitives Kundenerlebnis sicherstellen.

Zu diesem Zweck suchte MSM nach Möglichkeiten zur schnelleren Angebotserstellung und einem optimierten Abschlusspfad für Kunden, um die Effizienz seines E-Commerce-Angebots zu erhöhen. Ein wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist die Datenintegration, denn Daten, die aus vielen unterschiedlichen Quellen stammen und in den verschiedensten Formaten vorliegen, müssen kombiniert werden, um ein optimales Kundenerlebnis gewährleisten zu können. Man war sich bei MSM auch der Tatsache bewusst, dass sich durch ein besseres Verständnis und eine Optimierung des Kundenerlebnisses die Marketingbemühungen unternehmensweit effizienter gestalten lassen und jedem Kunden ein stärker personalisiertes Erlebnis mit höherer Relevanz angeboten werden kann.

MSM nutzt Talend für die Umstellung auf ein automatisiertes Modell auf Cloud-Basis

Der Umstieg auf eine Cloud-Infrastruktur wurde bei MSM gewünscht, um die IT-Umgebung agiler zu gestalten und so neue Dienste schneller anbieten, neue Märkte erschließen und das Unternehmenswachstum skalieren und vorantreiben zu können.

„Wir haben uns für ein cloudbasiertes Modell entschieden, weil es so ungemein flexibel ist. Auf diese Weise können wir Arbeitslasten nach Belieben hoch- und herunterskalieren, um Datenvolumina unterschiedlicher Größe analysieren zu können, die wir zuvor zu den jeweiligen Tagesspitzenzeiten den Transaktionen entnommen haben“, so Edwards. „Eine Cloud-Umgebung bietet uns zudem in Zukunft einen dynamischen Pfad: Unabhängig davon, ob unsere IT-Umgebung hybrid oder vollständig cloudbasiert sein wird, stehen uns alle Möglichkeiten offen, als Unternehmen nach Bedarf zu wachsen.“

Die Talend-Bereitstellung bei MSM erfolgte in Form einer hybriden Data-Warehousing-Architektur, die auf AWS aufsetzt. Für die Installation und Konfiguration der Talend-Software auf AWS EC2 wurden Open-Source-Verwaltungstools eingesetzt. Diese Architektur gestattet es MSM, den passenden Ressourcenmix zur Unterstützung der Anwendungen, die für die Aggregation von Daten aus unterschiedlichen Quellen benötigt werden, auszuwählen und den Kunden so eine Vielzahl von Finanz-, Reise- und Versicherungsangeboten anzuzeigen.

„MoneySuperMarket ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie Talend Unternehmen dabei unterstützt, die von Amazon gebotene umfassende Elastizität und die Kostenvorteile zu nutzen. Hierzu werden EMR- und Redshift-Cluster automatisch gestartet und beendet, sobald Integrationsaufträge zur Ausführung bereit sind“, erläutert Ciaran Dynes, Vice President of Products bei Talend. „Jetzt behalten die IT-Abteilungen die Kosten für Data-Warehousing-Aufträge im Griff und können gleichzeitig Produktivität und Agilität steigern.“

Weitere Informationen dazu, wie MoneySuperMarkets.com von Talend Data Integration und anderen Lösungen profitiert, können Sie dieser Fallstudie entnehmen. Weitere Informationen zu Talend und seinem umfassenden Lösungsportfolio (einschließlich Talend Data Integration) finden Sie auf www.talend.com oder im Talend-Blog.

Hat Ihnen das gefallen? Twittern Sie es: @MoneySuperMkt macht Talend + #AWS zum Fundament der neuen #Cloudstrategie – http://bit.ly/1RnmUeR