Ehemaliger IT-Leiter bei DocuSign und Informatica soll die IT-Strategie von Talend steuern
REDWOOD CITY, Kalifornien (USA) - 7. Februar 2018

Talend (NASDAQ: TLND), weltweit führender Anbieter von Integrationslösungen für Cloud und Big Data, hat Eric Johnson zum neuen Chief Information Officer (CIO) berufen. Johnson verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung als Führungskraft bei internationalen IT-Unternehmen und bringt umfassendes Wissen über die Skalierung von IT-Infrastrukturen, die Durchführung digitaler Transformationen und die Unterstützung eines strategischen Vertriebs mit. In seiner Funktion als CIO wird er für die strategische Vision und das Wachstum der globalen IT-Organisation von Talend zuständig sein. Dies schließt auch den Einsatz aller Systeme und Plattformen ein, die sich in den kommenden Jahren immer stärker in die Cloud verschieben werden.

„Ich freue mich sehr, Eric Johnson als unseren CIO begrüßen zu dürfen“, sagt Talend CEO Mike Tuchen. „Seine Fähigkeiten beim Führen und Skalieren global agierender IT-Organisationen, die er bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat, werden für unser geplantes Wachstum von enormem Wert sein. Darüber hinaus steht er als sehr erfahrener Berater für Senior IT-Manager zur Verfügung und wird unsere Kunden im Rahmen ihrer Partnerschaft mit Talend dabei unterstützten, in einem dynamischen datengestützten Multi-Cloud-Umfeld ihren Vorsprung zu erhalten.“

Johnson ist ehemaliger CIO von DocuSign und war dort für die Umsetzung der IT-Vision des Unternehmens, die Entwicklung der Infrastruktur und die Leitung der globalen Organisation zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei DocuSign hatte er über einen Zeitraum von zehn Jahren immer anspruchsvollere Leitungsaufgaben bei der IT von Informatica wahrgenommen – zuletzt als Senior Vice President und CIO. Zu seinen Ergebnissen gehörte unter anderem die Entwicklung der IT-Strategie und -Architektur, die die frühzeitige Einführung von Software-as-a-Service-Leistungen bei Informatica erst ermöglichte.

„Ich freue mich, nun Teil eines Unternehmens zu sein, das kontinuierlich innovative Lösungen für Unternehmen entwickelt, damit diese in unserer sich rasch entwickelnden digitalen Wirtschaft wettbewerbsfähig bleiben“, sagte Eric Johnson. „Dass Daten immer weiter ins Zentrum des Geschäftsmodells rücken, ist für viele Unternehmen nicht nur eine technologische Herausforderung und ich freue mich darauf, unsere Teams und unsere Kunden bei deren Bewältigung zu unterstützen.“

Zu Beginn seiner Karriere war Johnson für Deloitte Consulting tätig gewesen und hatte Teams in San Francisco, USA und im australischen Sydney geleitet. Sein Tätigkeitsschwerpunkt war die Implementierung von Supply-Chain-Lösungen für die High-Tech-Branche, für den Öl- und Gassektor und für weitere Industriezweige. Er ist Absolvent der California Polytechnic State University in San Luis Obispo.

Gefällt Ihnen diese Meldung? Dann twittern Sie darüber: Führender Anbieter von Integrationslösungen für #Cloud und #BigData @Talend begrüßt erfahrenen IT-Manager Eric Johnson als neuen #CIO http://bit.ly/2Drjt8K