Privacy by Design und DSGVO-Compliance mit Talend

Sehen Sie sich die Webinaraufzeichnung an

Sie können das digitale Potenzial Ihres Unternehmens nur dann voll ausschöpfen, wenn es Ihnen gelingt, das Vertrauen Ihrer Kunden zu gewinnen und ihnen gleichzeitig ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Daher brauchen Sie Datenschutz nicht nur, um die Anforderungen der DSGVO einzuhalten.

Datenschutz durch die Gestaltung von Technologie, also „Privacy by Design“, kann schwierig und äußerst teuer sein: Eine Umfrage kam beispielsweise zum Ergebnis, dass jeder Antrag auf die Erteilung einer Auskunft über personenbezogene Daten über 1.000€ kosten kann. Zudem haben Unternehmen häufig Probleme, solche Anträge innerhalb von 30 Tagen zu bearbeiten, wenn der Prozess manuell erfolgt. Mit einem angemessenen Framework und einer modernen Data Fabric konnten Talend-Kunden Verzögerungen und Kosten bei der Einhaltung ihrer Compliance-Anforderungen um mehr als das 6-Fache reduzieren.

 In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Talend Data Fabric den Datenschutz mithilfe systematischer und automatischer Prozesse unterstützt.

  1. Ermitteln und mappen Sie Ihre personenbezogenen Daten in Ihrer gesamten Datenlandschaft mit einem smarten Data Catalog.
  2. Schaffen Sie eine einzige vertrauenswürdige Version der Wahrheit und teilen Sie Ihre Daten mit Datenintegration und API-Services.
  3. Schützen und verwalten Sie Ihre Daten mit intelligenter Datenqualität und Anonymisierung.

Jetzt die Webinaraufzeichnung ansehen