Unterstützte Betriebssysteme

Talend supported OS: Centos

Talend supported OS: Redhat Linux

Talend supported OS: Suse

Talend supported OS: Ubuntu

Talend supported OS: Windows

Unterstützte Standards, APIs und Formate

  • JAX-WS – Java-API für XML-basierte Webservices (JAX-WS) 2.2 – JSR-224
  • Webservices-Metadaten für Java-Plattform – JSR-181
  • JAX-RS 1.1/2.0 – Java-API für RESTful-Webservices – JSR-311
  • SAAJ – SOAP mit Attachments-API für Java (SAAJ) – JSR-67
  • WS-I-Unterstützung: Basic Profile 1.1, Basic Security Profile 1.1
  • XKMS – XML Key Management Specification 2.0
  • Metadaten: WS-Policy, WSDL 1.1, WADL; SWAGGER 1.x, 2.
  • Kommunikationssicherheit: WS-Security 1.1, WS-SecurityPolicy 1.3, WS-SecureConversation 1.3, WS-Trust 1.4
  • Messaging-Support: WS-Addressing, SOAP 1.1, SOAP 1.2, Message Transmission Optimization Mechanism (MTOM)
  • XA Transaction-Unterstützung: ActiveMQ, Oracle WLS JMS, Oracle RDBMS XA, Postgres RDBMS XA
  • Autorisierungsregeln: XACML 2.0, RBAC Profile of XACML 2.0
  • Regeln: Komprimierungsregeln, Validierungsregeln für Customer Schema (XSD), Transformationsregeln für XSLT
  • SAML-Unterstützung: SAML 1.1 und 2.0, SecurityTokenService
  • REST-Sicherheit: XML-Signatur + -Verschlüsselung, OAuth 1.0 und 2.0
  • SSO-Unterstützung: SAML SSO Profile 2.0, WS-Federation 1.2 Passive Requestor Profile
  • OSGI: OSGI 5.0

Unterstützung für Programmiersprachen

  • Java SE (inklusive Verwendung von JAX-WS 2.2. und JAX-RS 2.0)
  • XQuery, SQL, XPath
  • Skriptsprachen: Groovy, JavaScript, ECMAScript, PHP und Ruby

 

Unterstützte Transports, Bindings, Data-Bindings und Formate

  • Bindings: SOAP, REST/HTTP
  • Data-Bindings: Aegis, JAXB 2.2, SDO, XMLBeans, JIBX
  • Formate: XML, JSON
  • Transports/Protokolle: HTTP, Servlet, JMS, MQTT, AMQP, UDP, Apache Kafka, WebSphere MQ und viele andere via Camel-Transport für CXF, wie z. B. SMTP/IMAP/POP3, TCP und Jabber oder mittels zwischengeschalteter Talend-ESB-Route. Extensibility-API erlaubt die Hinzunahme weiterer Bindings für CXF und ermöglicht die Unterstützung zusätzlicher Nachrichtenformate wie CSV und feste Datensatzlänge.
  • Webprotokolle: CometD, WebSocket

Flexible Implementierung

  • Lightweight Container: Implementierung von Services in OSGi (Talend Runtime), Apache Tomcat oder Spring-basierten Containern
  • Microservices: Implementierung unter Verwendung des Spring Boot-Frameworks
  • Java EE-Integration: Implementierung von Services in JEE-Anwendungsserver wie RedHat JBoss AS und IBM WebSphere
  • Standalone-Java-Client/-Server

Unterstützte Datenbank- und Speicherkonnektivität

Amazon Aurora, Amazon RDS, Amazon Redshift, Amazon S3, Apache Derby, AS400, DB2, EXASOL, eXist-db, Firebird, Google Cloud Storage, Greenplum, H2, HSQLDB, Informix, Ingres, InterBase, JavaDB, JDBC, MariaDB, MaxDB, Microsoft Azure Blob Storage, Azure Queue Storage, Azure SQL Data Warehouse, Azure Table Storage, Microsoft OLE-DB, Microsoft SQL Server, MySQL, Netezza, Oracle, Oracle ADW, ParAccel, PostgreSQL, PostgresPlus, SAP Business Warehouse, SAS, Snowflake, SQLite, Sybase, Sybase IQ, Teradata, VectorWise, Vertica

Konnektoren für SaaS-, Unternehmens- und sonstige Anwendungen

Unterstützte SaaS-Konnektoren

  • Marketo
  • Salesforce Wave
  • ServiceNow
  • Microsoft Dynamics CRM 2016 und Microsoft Dynamics AX
  • Salesforce.com
  • NetSuite
  • Workday
+ Mehr anzeigen

Technische Konnektoren

  • Amazon S3
  • Amazon SQS
  • Bonita
  • Box
  • FTP/SFTP
  • ElasticSearch
  • Google Drive
  • JIRA
  • E-Mail (SMTP)
  • LDAP
  • REST
  • Splunk
+ Mehr anzeigen

Anwendungskonnektoren im Paket

  • SAP (Tabellenauszug, BAPI, IDOC)
  • Sugar CRM
  • Microsoft Dynamics CRM/365
  • Open Bravo
  • Sage X3
  • Centric CRM
  • Vtiger CRM
+ Mehr anzeigen

Sind Sie bereit, mit Talend loszulegen?