Bei Talend Data Preparation handelt es sich um eine Self-Service-Anwendung, mithilfe derer Information Worker Daten für die Analyse und für andere datengesteuerte Aufgaben vorbereiten können. Dieser Kurs wurde speziell entwickelt, damit Sie sofort mit Talend Data Preparation Cloud loslegen können. Der Kurs behandelt das Management von Datenflüssen in Talend Cloud.

Dauer 1 Tag (7 Stunden)
Zielgruppe Daten-Verantwortliche, DI-Entwickler und Administratoren, die gebrauchsfertige Daten für Geschäftsbenutzer bereitstellen und Datenintegrationsflüsse verwalten möchten
Voraussetzungen : Introduction to Talend Studio oder Talend Data Integration Basics sowie Grundkenntnisse administrativer Aufgaben
Kursziele

Kursziele

Das lernen Sie in diesem Kurs:

  • Data Preparation-Benutzer mithilfe der Talend Management Console (TMC) erstellen
  • Datensätze und Vorbereitungen erstellen und teilen
  • Große Datenvolumen in Data Preparation handhaben
  • Benutzerdefinierte Data Preparation in einem Talend Job ausführen
  • Live- und Batch-Datenflüsse als Datensätze für autorisierte Benutzer entwickeln und veröffentlichen
  • Talend Cloudverwenden, um eine Remote-Engine zu erstellen und Datenintegrationsaufgaben zu planen
Kursablauf

Kontext für Data Preparation

  • Konzepte und Ziele

Data Preparation erstellen

  • Data Preparation und zugehörigen Datensatz erstellen
  • Verknüpfung zu einer Data Preparation hinzufügen
  • Preparation höher stufen

Mit großen Datenvolumen arbeiten

  • Datensatz aus einer Datenbank erstellen
  • Selektives Sampling verwenden
  • Vorbereitungen exportieren

Data Integration für Data Preparation verwenden

  • Einen Datensatz in Data Preparation veröffentlichen
  • Eine Vorbereitung in Talend Studio ausführen

Live-Datensatz implementieren

  • Modus für Live-Datensätze in Studio implementieren
  • Jobs in Talend Cloud veröffentlichen
  • Remote-Engine erstellen
  • Datensatz aus einem Talend-Job erstellen