Mit ausführlichen Informationen über alle Ihre Metadaten halten Sie schneller alle Vorschriften ein und sorgen für einen besseren Datenzugriff. Talend Data Catalog ist ein Werkzeug für die Datenkatalogisierung und das Metadatenmanagement. Es verbindet Daten von Plattformen, aus Datenbanken und aus Analysetools und bietet damit eine ganzheitliche Sicht auf die Informationslieferkette – in einer Sprache, die jeder versteht.

Dauer 1 Tag (7 Stunden)
Zielgruppe Alle, die für die Entwicklung und Verwaltung von Metadaten und Daten-Repositorys mit Talend Data Catalog verantwortlich sind.
Voraussetzungen Grundkenntnisse der Architektur von IT-Systemen
Kursziele

Das lernen Sie in diesem Kurs:

  • Die Rolle des Daten- und Metadatenmanagements verstehen
  • Die Metadata Explorer-Schnittstelle verwenden
  • Die Datenauswirkung analysieren und den Datenstammbaum zurückverfolgen
  • Benutzer und Gruppen erstellen
  • Metadaten gewinnen
  • Beispiel- und Profildaten
  • Metadaten korrigieren, um eine Konfiguration zu erstellen
  • Ein Geschäftsglossar zu einem Modell hinzufügen
  • Semantiktypen erstellen und anwenden
Kursablauf

Talend Data Preparation for Developers

  • Konzepte

Einführung in Talend Data Catalog

  • Die Metadata Explorer-Schnittstelle kennenlernen
  • Talend Data Catalog verwalten

Metadaten gewinnen

  • Aus Flat Files gewinnen
  • Aus Datenbanken gewinnen
  • Aus Data Integration Jobs gewinnen
  • Metadaten aus Tableau-Berichten gewinnen

Metadaten korrigieren

  • Metadaten korrigieren
  • Die Konfiguration entwickeln
  • Metadaten dokumentieren

 

Semantiktypen und Glossare verwalten

Ein Geschäftsglossar erstellen
Ein semantisches Mapping verwenden
Semantiktypen verwalten