Talend ESB ist ein zuverlässiger und skalierbarer Enterprise Service Bus (ESB), mit dem Entwickler-teams Integrationsprojekte ganzheitlich verwalten können. Er kombiniert Anwendungsintegration und Datenmanagement in komplexen und heterogenen Systemumgebungen.

Dieser Kurs vermittelt Administratoren ein besseres Verständnis von Talend Server im Kontext von ESB-Implementierungen. Sie werden auf die Verwendung von ESB Conductor, ESB Publisher und ESB Runtime mit Routen und Datendiensten vorbereitet.

Dauer Halber Tag (3 Stunden)
Zielgruppe Software-Architekten und Systemadministratoren
Voraussetzungen Verwaltung Talend Data Integration oder umfassende Erfahrung mit Talend Server
Kursziele

Kursziele

Das lernen Sie in diesem Kurs:

  • Wesentliche Komponenten der ESB-Infrastruktur verwenden (TAC, SVN, Nexus Repository)
  • Routen mit ESB Runtime, ESB Conductor und Publisher/CommandLine bereitstellen und veröffentlichen
  • Service Locator, Service Activity Monitoring und Event Logging verwenden
Kursablauf

Kursablauf

Einführung in Talend ESB

  • Umgebung vorbereiten
  • Webservices erkunden
  • Nachrichten mit Apache ActiveMQ

Talend Runtime verwenden

  • Eine neue Runtime in TAC konfigurieren
  • Grundlegende Runtime-Befehle verwenden

Datendienste und Routen bereitstellen

  • Dienste manuell bereitstellen
  • Dienste über TAC bereitstellen
  • Dienste und Routen veröffentlichen

Talend ESB überwachen

  • Datendienstaktivität überwachen
  • Datendienststatus überwachen
  • Ereignisprotokollierungskonsole kennenlernen