Talend bietet für die kontinuierliche Integration (CI) die Talend CommandLine und den Talend CI Builder. Diese beruhen auf Branchenstandards wie SVN, Git und Jenkins.

Dieser Kurs ist eine Einführung in die kontinuierliche Integration und deren Implementierung in einer Talend-Umgebung. Der Schwerpunkt liegt auf den grundlegenden Maven- und Jenkins-Funktionalitäten. Es wird gezeigt, wie automatische Builds so implementiert werden können, dass sie auf Codeänderungen im Quell-Repository reagieren.Sie erfahren, wie Talend-Software zum Aufbau einer vollständigen CI-Pipeline mit diesen Tools verbunden werden kann. Dies beginnt bei der Entwicklung eines Jobs uns seiner Unit-Tests und führt über den Aufbau und die Bereitstellung eines Artefakt-Repositorys zur Bereitstellung einer QA-Testplatform.

In einem zweiten Abschnitt wird veranschaulicht, wie Studio für den Aufbau und die Veröffentlichung von Container-Images sowie für die Task-Automatisierung mit Jenkins und Groovy Script verwendet werden kann.

Dauer 2 Tage (14 Stunden)
Zielgruppe Alle, die mehr über die kontinuierliche Integration und deren Implementierung in einer Talend-Umgebung erfahren möchten.
Voraussetzungen Talend Data Integration Basics und Talend Data Integration Advanced, Grundkenntnisse im IT-Bereich
Kursziele

Das lernen Sie in diesem Lernplan:

  • Java-Projekte mit Maven-Befehlen zu erstellen
  • Java-Projekte für Nexus mit Maven-Befehlen aufbauen und bereitstellen
  • Jenkins-Jobs für den Aufbau von Java-Projekten erstellen und für Nexus bereitstellen
  • Jenkins-Jobs automatisieren
  • In Studio Unit-Tests für Talend Jobs erstellen
  • Jenkins-Projekte für den Aufbau von Talend Jobs erstellen und für Nexus bereitstellen
  • Mit Talend Administration Center (TAC) Talend Jobs für eine QA-Plattform bereitstellen
  • Mit der Metaservlet-API Talend Jobs ausführen
Kursablauf

Continuous-Integration im Kontext

  • Konzepte

Erste Schritte mit Maven

  • Java-Projekte erstellen
  • Maven-Projekte bereitstellen und veröffentlichen
  • Maven-Abhängigkeitsauflösung

Builds automatisieren

  • Jenkins einrichten
  • Jenkins-Projekte erstellen
  • Jenkins-Projekte mit mehreren Modulen erstellen

Implementierung mit Talend

  • Unit-Tests in Studio erstellen
  • Jenkins-Projekte erstellen
  • In anderen Umgebungen bereitstellen

Container mit Talend Studio verwenden und bereitstellen

  • MySQL-Container einrichten
  • Talend-Container in Studio bereitstellen

Die Container-Bereitstellung automatisieren

  • Eine Verbindung zur Talend Cloud aufbauen
  • Git in der Talend Management Console konfigurieren
  • Git in Talend Studio verwenden
  • Die Container-Bereitstellung automatisieren