Demokratisierung des ESB

Wer hat je gesagt, dass ESB (oder Application Integration) nur für große Unternehmen gemacht wurde? Erfahren Sie mehr über die Vorteile eines offenen, einfach zu bedienenden ESB, der sich an alle Unternehmen anpasst, unabhängig von deren Größe oder Anforderungen.

HERUNTERLADEN

Winter ‘20 Launch für DACH

Sehen Sie sich die Aufnahme unseres Winter `20 Release Webinars an und erfahren Sie von unseren Talend-Experten mehr über die neuen Produkte und Funktionen der neuesten Version der Talend Data Fabric.

Jetzt ansehen

Reduzieren Sie ganz schnell den DSGVO-Aufwand

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Daten aus beliebigen Pipelines oder Datensätzen lokal oder in der Cloud anonymisieren können. Ganz egal, ob Sie ein Business-Anwender oder ein IT-Spezialist sind – mit Talend können Sie personenbezogene Daten effizient vor einem unerlaubten Zugriff schützen.

Weitere Informationen

Was ist Datenaufbereitung?

Unter Datenaufbereitung versteht man die Bereinigung und Transformation von Rohdaten vor der eigentlichen Verarbeitung und Analyse. Der Prozess ist zwar zeitaufwendig, aber unerlässlich, um die Vorteile von Business-Intelligence zu realisieren. Und dank smarter Selfservice-Tools funktioniert die Datenaufbereitung heute so einfach und effizient wie nie zuvor.

Weitere Informationen

Was ist Datenverarbeitung?

Bei der Datenverarbeitung geht es darum, Rohdaten in ein besser lesbares Format umzuwandeln, das von Computern interpretiert und von Mitarbeitern in der gesamten Organisation genutzt werden kann.

Weitere Informationen

Data Lake vs. Data Warehouse

Sowohl Data Lakes als auch Data Warehouses sind etablierte Begriffe, wenn es um das Speichern von Big Data geht. Doch beide Begriffe sind nicht gleichzusetzen. Ein Data Lake ist ein großer Pool mit Rohdaten, für die noch keine Verwendung festgelegt wurde. Bei einem Data Warehouse dagegen handelt es sich um ein Repository für strukturierte, gefilterte Daten, die bereits für einen bestimmten Zweck verarbeitet sind.

Weitere Informationen

Was ist ein Data Mart?

Ein Data Mart ist eine subjektorientierte Datenbank, die für die Anforderungen einer bestimmten Benutzergruppe konzipiert ist. Data Marts bieten Zugriff auf Informationen in einem Data Warehouse oder operativen Datenspeicher innerhalb von Tagen statt Monaten oder länger und beschleunigen so die Geschäftsprozesse.

Weitere Informationen

Ein 16-stufiger Data-Governance-Plan zur Einhaltung der DSGVO

Wenn die DSGVO im Mai 2018 in Kraft tritt, könnte Data-Governance eines der wichtigsten Elemente Ihrer Datenintegrationsarchitektur werden.  Egal ob personenbezogene Daten von einem Geschäftspartner, einem Onlineformular, einem internen CRM- oder HR-System oder Ihrem Data Lake stammen – wenn sie einen EU-Bürger betreffen, fallen sie unter die DSGVO. Mit einem effizienten Data-Governance-Programm können Sie die richtigen Regeln, Standards und Kontrollen umsetzen, um eine Einhaltung der DSGVO sicherzustellen.

HERUNTERLADEN

Talend ESB für Dummies

In diesem On-Demand Webinar lernen Sie, welche Vorteile ein ESB bietet und welche Aufgaben sich damit elegant lösen lassen. Wir gehen dabei Schritt für Schritt vor, so dass Sie alle gezeigten Demonstrationen auch auf Ihrem eigenen Rechner nachvollziehen können.

Jetzt ansehen

Selfservice-Analysen

Viele Organisationen sind heute mit ihren Daten überfordert. Die meisten von ihnen schaffen es nicht einmal, einen Bruchteil der Daten zu analysieren, die sie selbst sammeln und erfassen. Um eine datengestützte Unternehmenskultur zu fördern, setzen viele Organisationen auf einen neuen Ansatz: die sogenannte Selfservice-Analyse. 

HERUNTERLADEN